Ressourcenbibliothek

Gottes Segen zum Schulstart

„Siehe, Kinder sind eine Gabe des HERRN, und Leibesfrucht ist ein Geschenk.“ (Psalm 127,3)

Nächste Woche starten im Klettgau wieder die Schulen. Für viele heisst es wieder, für andere zum ersten Mal. Es ist ein wunderbares Vorrecht, diese Möglichkeit der Bildung hier zu haben, denn Millionen von Kindern auf der ganzen Welt können nicht in die Schule gehen!

Gott hat uns, als Eltern und Lehrpersonen, diese liebevollen, manchmal auch neckischen, jungen Menschen anvertraut, damit wir für sie sorgen und sie in aller Liebe und mit Weisheit zur Selbstständigkeit im Gehorsam gegenüber Gott erziehen.

In dieser Aufgabe lässt uns Gott nicht allein. Nie gibt ER uns Aufgaben, ohne nicht auch die dazu nötigen Gaben, um sie zu erfüllen. So schenkt ER uns durch den Heiligen Geist: Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung (vgl. Galater 5,22). Um all dies bitten wir Gott, wenn wir um Seinen Segen für die Eltern, die Lehrpersonen und die Schülerinnen und Schüler bitten. In diesem Sinn wünsche ich allen einen von Gott gesegneten Schulstart.

Publiziert im Klettgauer Bote am 08.08.2020.



© 2024 RamunBadertscher.ch - Alle Rechte vorbehalten.